Impressionen vom Rennplatz in Thun-Allmendingen

 

 5. Saisonlauf unter optimalen Bedingungen

Bei guten Wetterbedingungen und Temperaturen um die 30-32 Grad am Sonntag fand unser 5. Lauf statt. Mit 25 Anmeldungen war unser Rennen gut besucht. Tobias Fritzius startete in 3 Kategorien. Er durfte sich zum Schluss als Sieger in den Kategorien Truck und Dancing Rider bezeichnen und einem 2. Rang bei den Tourenwagen Stock. Bei Tourenwagen Stock konnte Daniel Burgener mit etwas mehr als einer Sekunde vor Tobias den Tagessieg abräumen.

Gefahren wurden die Kategorien Stock, Truck, Dancing Rider und 1 Vertreter in der Kategorie Formel 1.

Kurzer Überblick mit spannenden Zweikämpfen:

 

     

 

4. Saisonlauf bei Temperaturen von über 35 Grad und 60 Asphalttemperatur

Der 4. Lauf forderte den Fahrern viel ab in Bezug auf die Bedingungen mit sehr heissem, aber wunderbarem Wetter an beiden Tagen. Für Abkühlung wurde gesorgt, indem ein Erfrischungsbecken, ein abkühlender Lagerraum und leckere Glace zur Verfügung standen. Danke an die Firma Läderach Weibel für das zur Verfügung stellen.

32 Anmeldungen verzeichneten wir in den Kategorien, Tourenwagen Stock, Truck, Formel 1 und Dancing Rider. In der neuen Kategorie Dancing Rider durften wir erfreuliche 7 Startende verzeichnen.

Ein paar Bilder vom 4. Lauf mit spannenden Zweikämpfen:

   

(This Video is served from Google Photos.) 

      

   

   

   

 

Film vom 2. Saisonlauf 2019 - Kategorie RC-Truck und Tourenwagen Stock

 

(These 2 Videos are served from Google Photos. Mit freundlicher Genehmigung von Kürtu)

Das Training zum 3. Saisonlauf am Samstag, 8. Juni konnte bei trockener Witterung stattfinden. Am Sonntag setzte bei der Fahrerbesprechung der Regen ein. Dieser dauerte den ganzen Tag über an und verhinderte die Durchführung des Laufes. Wir hoffen auf besseres Wetter für die kommenden Läufe.

 

    

 

Nachdem uns das Wetter die Durchführung des 1. Laufes verhindert hatte, stand am 11. und 12. Mai die Durchführung des 2. Laufes an. Das Samstagstraining konnte nach einem regnerischen Beginn, dann in der 2. Hälfte des Nachmittages stattfinden.

Am Sonntag konnten bei trockenen Bedingungen die Zweikämpfe in den Kategorien Tourenwagen Stock, Truck und der neu eingeführten Kategorie "Dancing Rider" beginnen.

  

 

   

       

 

Schlauchbefüll- und Materialkisten-Aktion

Am 30. März 2019 trafen sich die Mitglieder des RMCB, um neue Feuerwehrschläuche für die Rennstrecke abzufüllen und die Materialkiste zu revidieren. 

Mit grosser gegenseitiger Unterstützung haben wir diverse alte Feuerwehrschläuche durch neue ersetzt und mit Kies neu befüllt. Unsere Materialaufbewahrungskiste haben wir auf Vordermann gebracht.

Die neue Saison 2019 kann kommen. Danke an alle Beteiligten.

Schlauchbefüllen  Materialkiste

 

 

Der 6. Saisonlauf wurde am 2. September 2018 durchgeführt. Nach regnerischem Wetter am Samstag, 1. September fiel das Training dem Regen

zum Opfer. Am Sonntag konnten wir dann bei trockenen, kühlen Bedingungen in den letzten Saisonlauf starten.

   

   

 

 

   

 

Eindrücke zum 5. Saisonlauf vom 19. August 2018. Es wurde um jeden Zentimeter gekämpft bei schönstem Rennwetter.

Das Streckenlayout designed von René forderte die Fahrer heraus.

   

   

  

 

Grosses Teilnehmerfeld am 3. Saisonlauf vom 2. und 3. Juni 2018 beim RMCB. Packende Zweikämpfe und gute

Kameradschaft zeichneten den Anlass aus.

 

 

 

                              

 

Wunderbares Wetter, tolle Stimmung und viele neue Gesichter beim 1. Saisonlauf 2018. 

 

Leckere Mittagsverpflegung - Auswählen aus eigener Menükarte

Mittagessen   Formel 1

Unser Rennleiter René im Einsatz

       

Überraschung nach 4. Saisonlauf.

Glacélieferung spendiert durch unseren Präsidenten.

 

 

   

   
© ALLROUNDER